Sonntag, 24. Februar 2013

Hackfleischknochen

 Frauchen wird sich die nächsten Tage wirklich rar machen und kaum schreiben denn sie ist richtig krank mit Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und so'n doofen Husten hat sie auch noch. Selbst Spazierengehen kann sie nicht mit uns, Aber damit wir nicht verhungern, hat sie uns gestern noch ein paar Kekse gebacken.




250 g Rinderhackfleisch
  1 Ei
350 g Mehl,
125 g Haferflocken
125 ml Wasser

Rinderhackfleisch und Ei gründlich durchmengen.

  Mehl und Haferflocken mischen. Die
Fleischmischung nach und nach mit den Händen einarbeiten, bis alles gut
vermengt ist.

Wasser hinzufügen und unterrühren, der Teig sollte nicht mehr kleben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und kleine Knochen ausstechen.
  
Die Keksknochen bei 180° C ca. 50 min backen und dann im ausgeschalteten Ofen nachtrocknen lassen.

Kommentare:

  1. Ohje das hört sich nicht gut an - das Frauchen krank ist - nicht das tolle Rezept ;-)!
    Da müsst ihr alle aber ganz lieb sein und euer Frauchen liebevoll versorgen! Besellt ihr ganz viele liebe Grüße von uns und wir hoffen, dass es ihr bald schon wieder besser geht!
    Sali und Chiru

    AntwortenLöschen
  2. Also wer so blöde krank ist und trotzdem noch für die Hundis rührt und backt - der muss aber auch einmal kräftig geknuddelt und gelobt werden - was ich hiermit tun will.
    Ganz liebe Grüße und eine Blitzgenesung - wünscht
    Monika mit Bente

    Tolles Rezept!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Pfotengang,

    da das ja nur so "halb" backen ist, kann Herrchen sich nicht rausreden. Das muss er mir auch machen.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
  4. Kranksein ist doof...
    Da bist du aber ganz lieb gewesen, trotz Fieber noch Leckerchen zu Backen.
    Werd schnell wieder Gesund.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Klingt suuuper!
    Viele Grüße von den Nudlis

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, wir wünschen eurem Frauchen auch GUTE BESSERUNG ... Lilly meint, wenigstens hat sie euch mit letzter Kraft noch was zu naschen gezaubert ;)

    Liebste Grüße,
    Lilly & Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Auch von hier gute Besserung !!!
    Erhol Dich gut und verschlepp es bloß nicht ein Kollege von mir lag dadurch ganz bös im Krankenhaus.

    Kurier dich gut aus......alles andere wird sich finden !!!!

    Liebe Grüße
    Anja und Anhang

    PS: Das Rezept ist mal wieder kopiert ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Wir wünschen eurem Frauchen gute Besserung. Lieb, das sie euch noch Kekse gebacken hat. Die sehen gaaaanz lecker aus. Lasst sie euch schmecken und kuschelt euer Frauchen wieder gesund.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen

  9. ♥ ...uf.... Frauchen ist krank?
    Dann von mir hier an dieser Stelle,
    erstmals gute Besserung!
    Sie ist aber echt eine Liebe,
    so feine Kekse hat sie noch gebacken,
    echt toll!
    ...das Rezept muss ich mir merken,
    die scheinen echt lecker zu sein!
    Herzlichst Nathalie

    .......*..*..*...............*..*. .
    ..*............*....*..*...............*
    .*.....................*....................*
    .*........................................*
    ..*........................*..*......*....*
    .....*...................*..........*........*
    .......*.................*......*..........*
    ............*...............**...........*
    ................*........**...*.....*
    ....................*............*

    AntwortenLöschen
  10. Boaaaah *sabber* die sehen ja super gut aus =)
    Richtig knusprig !!
    Ich muss Frauchen unbedingt in die Kochkünste deines Fraulis einführen ;)

    Wuffige Grüße, Deco

    P.S. Guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuute Besserung !!!

    AntwortenLöschen
  11. bei solch tollen Leckerlies würden sich meine Flitzpiepen bestimmt öfter mal wünschen, ich wäre krank;-)
    Gute Besserung wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  12. die sehen aber auch wieder allerleckerst aus .....mein Frauchen wollte auch backen aber sie ist auch wieder krank und so muss ich warten bis sie wieder fit ist ...
    Gute Besserung !!!

    AntwortenLöschen