Sonntag, 8. September 2013

Möhren-Kartoffel Kekse

 
300 g  gekochte Kartoffeln
300 g gekochte Möhren
150 g Braunhirsemehl
1 Ei
1/2 Päckchen Backpulver

Kartoffeln und Möhren in ungesalzener Gemüse- oder Fleischbrühe kochen und dann pürieren, Ei, Mehl und Backpulver dazugeben und alles gut verrühren. Die Masse auf ein Backblech streichen und bei ca. 180°C Umluft etwa 25 min backen.
Entweder den gebackenen Teig vor dem Nachtrocknen mit dem Pizzaschneider in Rauten schneden oder nach dem Trocknen in kleine Stücke brechen.

Kommentare:

  1. Hm - eine feine Sonntagsspeise :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  2. da sind sie wieder die herrlichen Rezepte für Hundeleckereien. Ein tolles Rezept...

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen