Sonntag, 24. November 2013

Von Elchen und Leberwurst

Ja ist denn schon Weihnachten? Weihnachts-Elch und Leberwurst? Nein, es ist noch nicht Weihnachten. Aber in einer Woche ist schon der 1. Advent und hier stehen schon überall kleine Päckchen und Geschenke herum, die nur darauf warten, verschickt zu werden. Nichts hasse ich merhr als Hektik und irgendwo ganz tief in meinem Inneren schlummert bestimmt ein Herz für Postboten, die am liebsten schon zu Ostern einen Teil der Weihnachtspost verteilen würden, damit auch sie keinen Stress haben.



Aber nicht abschweifen. Hier also das Rezept:

350 g Mehl
200 g Gemüsepüre
100 g Haferflocken
150 g Leberwurst 
1 Ei
100 ml Wasser

Alle Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten, diesen dann nicht zu dünn ausrollen und Figuren ausstechen. Die Figuten auf einem Backbleck´h in Backofen bei 180°C etwa 30 Min backen. Backofen ausschalten und wenn die Temperatur auf etwa 80°C abgekühlt ist, die Figuten im Backofen nachtrocknen lassen.

Kommentare:

  1. Das hört sich mal wieder richtig gut an. Könnte ich auch mit Kartoffelmehl backen, und alles andere geht !!!
    Und was Deine Frage in meinem Post betrifft, ja selbst der Forst sagt das man die Vögel jetzt anfüttern soll damit sie im Winter genau wissen wo sie was bekommen.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei allen meinen Rezepten kannst Du die Mehlsorten austauschen. bei Kartoffelmehl brauchst Du erfahrungsgemäß aber mehr davon. Ich würde erst die angegebene Menge abmessen und dann das weitere Mehl Esslöffel für Esslöffel dazugeben.

      Und ich werde dann mal heute Nachmittag das Vogelhäuschen befüllen - danke für die Info.

      Löschen
  2. hmmmm - finde ich gut, dass der Teig nicht so dünn ausgerollt wird :-)

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hat hund einfach mehr davon. meint Theo auch ☺

      Löschen
  3. Das rote Schleifchen ist das I-Tüpfelchen. Da kommt Winterstimmung auf...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  4. Lecker mit Leeeeeerwuuurst, meint Socke.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben dann mal aufgerundet ;-).
    Die Kekse sehen so gut aus,das Schleifchen lässt wirklich weihnachtliche Stimmung aufkommen.Vielleicht backen wir die am nächsten Wochenende endlich einmal nach.
    Liebe Grüße
    Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Wuff - was sind das tolle und bestimmt leckere Elche =)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen