Sonntag, 8. Dezember 2013

Knusperplätzchen mit Käse

Frauchen hat momentan wenig Zeit.Sie ist am packen. Päckchen packen, Geschenke verpacken. Für Freunde, Hundfreunde, Katzen- und Kaninchenfreunde... Deshalb schreibt sie im Moment auch ziemlich wenig. Aber natürlich vergisst sie die Sonntagsbäckerei nicht. Heute gibt es etwas ganz Leckeres: Knusperplätzchen mit Käse. Eine Tüte mit Käse haben wir vorab geklaut und leergefressen. Aber richtig böse war uns Frauchen deswegen nicht. Sie hatte (in weiser Voraussicht) genug mitgebracht. Los geht es also, Ihr braucht:

200 g geriebenen Käse
100 g Joghurt
300 g Mehl
1 Ei
100 g Saatenmischung


Alle Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten, eventuell muss noch Mhel zugegebe werden. Den Teig ausrollen und Figuren ausstechen. Diese auf einem Backblech im Backofen bei 180°C etwa 20 Min backen, die Backofentür kurz offenlassen, damit die größte Hitze herauskann und die Kekse dann bei geschlossener Tür trocknen lassen. 

... wir haben schon probieren dürfen

Kommentare:

  1. Schon notiert!!! Schönen 2. Advent. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wieder mal super lecker. Wenn wir doch nur öfter mal zum Nachbacken kommen würden.

    LG und einen schönen 2. Advent Britta & Chris

    AntwortenLöschen