Sonntag, 15. Dezember 2013

Kekse mit Hähnchenfleisch

400 g Hähnchenfleisch gewolft
200 g grobe Haferflocken
200 g Mehl
100 ml Gemüsebühe


Alle Zutaten gut vermengen, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und kleine Figuren ausstechen. Diese auf einem Backblech im Backofen bei 180°C etwa 30 Min backen. 
Die Kekse nach dem Auskühlen im Kühlschrank aufbewahren. Wer die Kekse knuspriger mag, lässt sie bei 80°C im Back ofen trocknen.

Kommentare:

  1. Genial! Ich mag Rezepte immer, bei denen man nicht so viele Zutaten benötigt - deins hört sich einfach perfekt an!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich deine Rezepte so sehe, bekomme ich immer ein ganz schlechtes Gewissen, denn ganz so doll verwöhnt wird unser Herr Bohne dann doch nicht. Aber er bekommt immer mal etwas vom Menschenessen, sofern es nicht zu scharf und ohne Schwein ist ;) darüber freut er sich auch immer riesig. Dennoch: meine Bewunderung für solch tolle Hundekost. Sina

    AntwortenLöschen
  3. Du machst so tolle Sachen und dekorierst sie schön.

    lg Silke

    AntwortenLöschen