Sonntag, 19. Oktober 2014

Wer seid denn Ihr?


 Hallo, ich bin Honey

 Und wer seid Ihr? Stellt Euch mal in einer Reihe auf... nein, nicht so bunt gewürfelt. Eine Reihe!


Na also, geht doch

 Tach

 ICH habe keine Angst

 Da staunt Ihr, was?




Leute, ich muss weiter. Hasta la vista Babies.




Kommentare:

  1. Bohh hast du die Vierbeiner aber gut dressiert, in so kurzer Zeit.
    Ich jedoch machen einen ganz großen Bogen um diese Tiere ... Hab eben schiss
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich - und die Farben passen auch so harmonisch :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow Honey, du bist aber mutig. Also wir hätten bestimmt auch einen großen Bogen gemacht. Die waren ja in der Überzahl. Jetzt haben wir großen Respekt vor dir.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Honey, ich kann mich Tibi nur anschließen. Und du hast gar keine Angst vor diesen riesigen Tieren?

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. KEINE Angst. Ich bin klein und wuselig. Ich bin schnell, ich bin schneller...

      Löschen
  5. Wie niedlich so eine kleine mutige Honey!! Nase an Nase mit einer Kuh ist schon klasse, auch wenn der Popo ganz weit hinten geblieben ist:o)))
    Herzliche Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  6. So ein kleiner Hund und so mutig. Tolle Bilder vom Besuch bei den Kühen. Eine hübsche Geschichte rund um die sehr gelungenen Bilder.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Haha, du bist aber wirklich ober-mutig!!!
    Ich hab manchmal Kühe vor meinem Zuhause... aber da komme ich nicht ran, da ist ein Zaun dazwischen. Hihi, vielleicht auch gut so.
    LG, euer Casper

    AntwortenLöschen