Sonntag, 7. September 2014

Die Rose


Ein Kelch, ein Blatt, ein Dorn,
An irgendeinem Sommermorgen -
En Schälchen Tau - Bienen, ein oder zwei -
Ein Windhauch - Rascheln in den Zweigen -
Und ich bin eine Rose.

Emily Elizabeth Dickinson (1830 - 1886)

Kommentare:

  1. Wunerschön, das Gedich. *schwelg*
    Wunderschön, das Bild.
    Sieht genau aus wie meine Kletterrose die ich so sehr liebe.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Schön.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Schönes mit schönem perfekt verbunden.
    Liebe Grüße Johanna+Lila

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Wir lieben Rosen auch sehr. Leider sind sie bei uns im Garten fast verblüht. Aber im nächsten Jahr kommen sie hoffentlich wieder. Sina

    AntwortenLöschen