Samstag, 14. Juni 2014

Garten? Garten!

Ein Seehund?

der kleine Teich
Heute mal ein paar Fotos von meinem Garten. Natürlich dürfen da die Hunde nicht fehlen. Eigentlich ist es ja auch ihr Garten. Jetzt, wo das Wetter beständig ist, werde ich auch wieder unseren kleinen Agility-Parcours aufbauen. Ansonsten ist hier Platz zum Toben und Chillen - für jeden etwas.

Weg nach unten - die Hunden lieben die Brücke

Seerose

Schnecken - die sind harmlos und fressen nichts

Farbenspiel

Oscar

Kimi - I feel good

Meine Lieblingsrose




















Gartenbilder: Link

Kommentare:

  1. So tolle Bilder und ein Pradies für Hunde und Menschen.
    Die Rose ist herrlich, ich kann ihren Duft erahnen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Garten, da kann sich Hund ja nur wohl fühlen. Und sogar ein kleiner eigener Agility-Parcours. Einfach super.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Garten - bunt und farbenfroh ;) Ich glaube, dass ihr alle die Gartenzeit genießt.
    Die Rose ist wirklich herrlich.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon

    AntwortenLöschen
  4. Wow.....der Cocker geht sich echt in den Teich werfen ?? Das war als wir 35°C hatten oder ? Ein wunderschönes Paradies hast Du da zuhause......super !!! Da muss man sich ja wohlfühlen.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wieder wunderschöne Fotos... was für ein toller Garten! Der Seehung ist klasse ;-)
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Garten, in dem sich sicher nicht nur die Hunde wohlfühlen. Wenn die Schnecken Schneckenabwehrschnecken sind, dann möchte ich die auch. Das wäre doch mal eine gute Sache. Wirklich schöne Bilder und entspannte Hunde.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh wie wunderschön. Frauchen ist jetzt verliebt in euren Garten,
    was für eine Idylle bei euch. Da fühlen sich sogar Seehunde wohl hihi.
    Die Rose sieht wundervoll aus.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. So ein Garten ist was wert und diese kleine Holzbrücke, die würden wir auch lieben...

    Schönen Sonntag

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinnig schön dein Garten.
    Ich finde gerade diese Mischung so faszinierend und eben hundetauglich zugleich ;).
    Was wäre ein Garten auch ohne Hunde?.
    Mit lieben Grüßen
    Johanna+Rudel

    AntwortenLöschen
  10. Die meisten Menschen müssen ihren Teich absichern, sei es wegen der kleinen Kinder oder der diebischen Fischreiher....Hier darf, nein muss der Teich ungeschützt bleiben. Für die Seehunde. Wunderschön, weil er natürlich wirkt und nicht so penibel und ordentlich. Eine wunderschöne Oase, wozu die Hunde ihren Beitrag leisten....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. Traumhafte Bilder =)
    Und das Bild von Kimi strahlt so viel Lebensfreude aus =).

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  12. Wunder- wunder- wunderschöne Bilder!
    Der Seehund... hahaha Herrlich!
    LG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  13. ihr habt ja einen schönen garten - der lädt so richtig zum wohlfühlen ein!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen