Freitag, 13. Juli 2018

Und dann kam Charlotte

Oder (wie schon gewohnt): nach dem Pflegehund ist vor dem Pflegehund. Charlotte, eine 11 jährige Mixhündin ist bei uns eingezogen. Ihr 89 jähriges Frauchen hat sie schweren Herzens abgegeben, weil sie Lottchen nicht mehr versorgen konnte. Alles war für sie unheimlich und neu und könnte sie reden hätte sie bestimmt gesagt "Charlotte nach Hause gehen".











Kommentare:

  1. Charlotte ist zauberhaft. Wie schwer muss es dem Frauchen wohl gefallen sein, Charlotte abzugeben. Sie war sicher ganz wichtig in ihrem Leben.....

    Wir wünschen Charlotte ein schönes neues Zuhause...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist aber eine traurige Geschichte. Die Trennung ist bestimmt beiden sehr schwer gefallen. Hoffentlich kannst du wenigstens Charlotte etwas aufmuntern.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Es ist wirklch traurig - für Charlotte und das Frauchen. Aber ich bin sicher, die kleine Süße wird sich in der Rentergang auch wohlfühlen ... es wird nur etwas dauern.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure lieben Kommentare. Das Lottchen taut langsam auf und merkt, dass die Welt nicht dunkel ist. Sie hat viel Potential und wird sicher ihre Familie finden.

    AntwortenLöschen
  5. Your pup is so adorable! I love these photos of him laying out in the grass, looks like he had a fun time outside. Thanks for the share, have a fantastic rest of your week! Keep up the posts!
    World of Animals

    AntwortenLöschen