Samstag, 6. August 2016

Ein kleiner Spatz

Der Spatz ist einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel. Der weltweite Bestand wird auf etwa 500 Millionen Individuen geschätzt. Nach deutlichen Bestandsrückgängen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor allem im Westen Mitteleuropas wurde die Art in die Vorwarnliste bedrohter Arten aufgenommen.

Wusstet Ihr, dass Spatzen aus unterschiedlichen Regionen auch unterschiedliche "Dialekte" zwitschern?





Kommentare:

  1. Herrlich sind Spatzen anzuschauen.
    Wenn sie sich um ein Wurm oder Krümel zanken... Zu meiner Freude hab ich ganz viele im Garten.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Da geht mir richtig das Herz auf!!!
    Dankschön!!!!
    Anrührende Fotos, eine Freude!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Spatzen und wusste nicht, dass sie Dialekte singen...

    Ich weiß nur, dass heimische Vögel gerne auch Klingeltöne, Sirenen nachsingen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein lustiges Federbällchen. Bei uns gibt es ganz viele Spatzen, aber das sie sogar Dialekte zwitschern können wusste ich nicht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Nein, wusste ich nicht. Aber irgendwie logisch, das machen wir Menschen ja auch;o)
    Tolle Bilder! Herzliche Grüsse sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen