Samstag, 22. Dezember 2012

4. Advent



Adventsengel in großer Schar
die sind ab heute wieder da
bevölkern hier und überall
die Lande weit mit lautem Schall
so denken wir.....doch weit gefehlt
ein echter Engel in der Welt
der ist ganz leis und unscheinbar
ist in uns drin und für uns da
erscheint uns in dem Lichterglanz
als Windhauch sehn wir ihn im Tanz
auch in dem Lächeln eines Fremden
kann er sich an uns mal wenden
im Trostwort eines guten Freundes
im Friedensgruße eines Feindes
er zeigt sich uns auf viele Art –
doch meistens leise und ganz zart

drum Augen auf und aufgepasst
dass du den Engel nicht verpasst

Kommentare:

  1. Die vier Engel tanzen nun im Kreis,
    So wie stehen die vier Kerzen im Advent,
    Erst eins, dann zwei, dann drei und vier...
    und Freude zeigt,
    der Baum, der einst im Walde stand.
    Nun steht er voller Pracht in eurer Stube.
    Die Zeit der Vorweihnacht ist so geheimnisvolle,
    so voller Freude, für die Kleinen..
    und die Großen sind nicht minder froh.
    Der Zauber, das Geheimnisvolle, die Düfte aus der Wichtelküche
    Da raschelt es in jedem Zimmer, dem Weihnachtsmann zu helfen.
    So fleißig sind die Weihnachselfen.

    Habt eine schönen Weihnachtszeit.

    Liebe Grüsse von Sylvia mit ihrer Wuffiline Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Die Engelchen sind sowas von toll!!!!
    Ich wünsche euch ein besinnliches Weihnachtsfest Morgen.
    Lasst es euch gut gehen und genießt die besinnlichen Stunden miteinander.
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Gedicht, das ich im Herzen behalten werde!
    Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen