Samstag, 5. September 2015

Meine Kimi - mein Seelenhund

Seit mehr als 3 Jahren kämpft sie nun schon und sie gibt nicht auf   Kranker Hund. Danke Kimi für die Zeit, die Du uns gibst.




Kommentare:

  1. Wie schön, diese Worte an Kimi! Ich hoffe, sie kämpft noch lange weiter und bleibt euch erhalten.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche, dass Kimi noch lange kämpft, für sich, für das Rudel und für Dich.

    Im Übrigen finde ich Socke auch so tapfer. Obwohl sie krank ist, ist sie oft so gut drauf, bringt uns zum Lachen und ist der liebenswerteste Hund, den ich mir vorstellen kann. Ja, ich glaube ist Socke ist auch mein Seelenhund, weil sie so toll ist und vielleicht auch weil sie krank ist und so toll damit umgeht.

    Die besten Wünsche und liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Sie hat immer noch so ein liebes Gesicht !


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wir wünschen Kimi ganz viel Kraft, damit ihr noch eine schöne gemeinsame Zeit habt. Sie hat so einen treuen Blick.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. So feine Bilder und die Augen auf Bild Zwei- ich verstehe dein Wunsch, Kimi scheint auch geren bei dir zu sein.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja Kimi kämpfe weiter. Denn es ist soo schwer Seelenhunde loszulassen, ich spreche da leider aus Erfahrung !!
    Aber Du siehst nicht so aus als würdest du aufgeben wollen. Weiter so....

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön. Auch wir haben einen kämpfenden Hund und können eure Worte so gut verstehen. Kimi, kämpf weiter!!!
    LG, Casper und sein Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. genießt jeden Tag ganz intensiv, denn er ist ein Geschenk. Wir wünschen euch noch viele gute gemeinsame Tage.
    LG Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen
  9. So eine kleine Kämpferin! Ich habe mir ihre Geschichte durchgelesen und hätte genauso verfahren! Und die 3 Jahre, die sie glücklich mit euch verbracht hat, geben Dir Recht. Jeder der einen kranken Hund hat weiß dass es immer dieses Auf und Ab geben wird. Gleich aufzustecken gilt nicht ;-). Ich wünsche euch noch viele Jahre zusammen. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir das Kimi noch eine lange bei dir sein kann, ohne Schmerzen natürlich. Ich kenne das mit dem Seelenhund. Die kriechen ganz hinein ins Herz. Das schöne ist, sie bleiben ewig im Herzen.
    Herzliche Grüsse sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  11. Das zweite Bild ist wunderschön!!! Sie hat ganz wunderbare Augen.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  12. alles alles gute für die kämpferin!!!!!!!!!!!!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen