Montag, 23. Februar 2015

Gekämpft, gehofft und doch verloren

Du bist nicht mehr bei uns. Alles was uns von Dir bleibt, sind die Erinnerungen...
Mach's gut Kleiner. Wir lieben Dich.

Shawnee: vor 6 Jahren kam er zu uns - eine kleiner Streuner aus den Hafenalagen von Barelona. Er hat unser Leben mit Lachen und Freude erfüllt. 


 Vor 6 Jahren:



























Nach 2 Schlaganfällen und Nierenversagen haben wir Dich am vergangnen Freiag gehen lassen, In unseren Herzen wirst Du bleiben.

Kommentare:

  1. Ich fühle mit euch! Es ist immer schwer jemanden gehen zu lassen. Die Zeit ist einfach zu kurz. Wir haben im Januar unseren Franz gehen lassen müssen und er fehlt mir jede Sekunde. Auch wenn man mir gesagt hat dass ich ja noch einige Fellnasen um mich habe, war es nicht leichter. Jeder von ihnen ist einfach etwas besonderes und einzigartiges. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin so traurig mit euch.
    lauf kleiner über die Regenbogenbrücke, dort warten viele Freunde auf dich.
    Pass von dort oben bitte auf dein Personal auf...
    Sie vermissen dich so sehr.
    traurige Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Es tut mir sehr leid. Ich wünsche Euch viel Kraft.
    Ich in in Gedanken bei euch!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist traurig, aber ihr habt ihm viele schöne Jahre geschenkt und nun wieder in seinem Sinne gehandelt - er wird "oben" nur gut über euch sprechen.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Das tut mir sehr leid. Fühl Dich gedrückt…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich fühle mit euch,
    auch wir haben in unserem Leben schon
    von einigen unserer Lieblinge Abschied nehmen müssen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  7. Das tut mir unendlich leid. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Es ist immer so traurig wenn uns eine Fellnase verlässt.
    Mitfühlende Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Auf seinen Wegen einen zurücklassen zu müssen, ist immer wieder schlimm. Wir sind in Gedanken bei Euch...

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  9. Kleiner Streuner, machs gut in deinem neuen Revier auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  10. Oh nein, das tut mir so schrecklich leid. Das wird eine ganz lange Zeit weh tun. Kleiner Streuner mach es gut. Ich denke an dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
  11. Gute Reise kleiner Shawnee. Wir fühlen mit euch.

    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  12. Ach herrje, das tut mir leid. Fühlt Euch umarmt, herzliches Beileid und alles, alles Liebe! *schnief* Wenigstens habt ihr ihm viele Jahr ein schönes daheim gegeben.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  13. Du süßer kleiner Mann, mach es gut, da oben über der Regenbogenbrücke. Dort warten viele Freunde auf Dich und zeigen dir wie schön es da ist. Von dort oben hast du deine Leute immer im Blick und sie dich im Herzen.
    Ich weiss aus eigener schmerzlicher Erfahrung wie weh der Abschied tut. Aber es soll euch ein Trost sein, dass ihr alles für ihn getan habt. Die Erinnerung stirbt nie und das ist ein schöner Trost.
    Ich drücke euch in Gedanken.
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Das tut mir so leid, ich wünsche euch ganz viel Kraft und viele kostbare Erinnerungen, Sina

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie traurig! Unser tiefstes Beileid und Mitgefühl für euren Verlust! Dafür die richtigen Worte zu finden ist sehr schwer, deshalb belasse ich es dabei.

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen