Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2013 angezeigt.

Ich möchte ihn behalten!

Hallo, ich bin der Theo. Und ich möchte meinen Schnee behalten. Schnee ist schön. Schnee ist sauber. Schnee mach Spass. Ich habe mir überlegt, ich könnte ihn in die Gefriertruhe packen, gleich neben meine Knochen, was mein Ihr?









it's about DOGS

Ich möchte Euch hier einen wundervollen Blog vorstellen: 
it's about DOGS
heute mit der Geschichte von meinem Seelenhund Kimi




Danke Sali für die Veröffentlichung.

Hackfleischknochen

 Frauchen wird sich die nächsten Tage wirklich rar machen und kaum schreiben denn sie ist richtig krank mit Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und so'n doofen Husten hat sie auch noch. Selbst Spazierengehen kann sie nicht mit uns, Aber damit wir nicht verhungern, hat sie uns gestern noch ein paar Kekse gebacken.




250 g Rinderhackfleisch
  1 Ei
350 g Mehl,
125 g Haferflocken
125 ml Wasser

Rinderhackfleisch und Ei gründlich durchmengen.

  Mehl und Haferflocken mischen. Die
Fleischmischung nach und nach mit den Händen einarbeiten, bis alles gut
vermengt ist.

Wasser hinzufügen und unterrühren, der Teig sollte nicht mehr kleben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und kleine Knochen ausstechen.
Die Keksknochen bei 180° C ca. 50 min backen und dann im ausgeschalteten Ofen nachtrocknen lassen.

Ups... !!!

Käsekugeln

200 g Hüttenkäse 100 g geriebener Käse 300 g Mehl 2 EL Öl
Die Zutaten zu einem Teig verkneten und kleine Kugeln formen. Eventuell etwas Wasser zugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 min backen, die Kugeln im ausgeschalteten Backofen dann noch mal ca. 1 Stunden nachtrocknen lassen.

Meine Jungs... Puck...

Meine Jungs... Toni...

Meine Jungs... Oscar...

Meine Jungs... Theo ...

Meine Mädels... Honey ...

Weitere Bilder sind bei den  Schneezwergen zu finden

Meine Mädels... Kimi ...

 ... und Leine los...




Bei den Schneecockern hier sind noch mehr Kimi Bilder

Winterlandschaft

Am liebsten gehen wir hier spazieren:








Honighunde

200 g Mehl200 g Vollkornhaferflocken2 EL Honig2 Eier150 ml Milch
Alle Zutaten veerkneten und Figuren ausstechen.
Backzeit 10 - 15 min bei ca. 220°C. Für Hunde, die eine VorlIebe für besonders knusprige Kekse haben, einfach 5 - 10 min länger bei 150°C im Ofen lassen.

Die polyglotte Katze

Katze sitzt vorm Mauseloch,
in das die Maus vor kurzem kroch,
und denkt: "Da wart nicht lange ich,
die Maus, die fange ich!"

Die Maus jedoch spricht in dem Bau:
"Ich bin zwar klein, doch bin ich schlau!
Ich rühr mich nicht von hinnen,
ich bleibe drinnen!"
Da plötzlich hört sie - statt"miau"-
ein laut vernehmliches "wau-wau"
und lacht: "Die arme Katze,
der Hund, der hatse!

Jetzt muß sie aber schleunigst flitzen,
anstatt vor meinem Loch zu sitzen!"
Doch leider - nun, man ahnt`s bereits-
war das ein Irrtum ihrerseits,
denn als die Maus vors Loch hintritt -
es war nur ein ganz kleiner Schritt -
wird sie durch Katzenpfotenkraft
hinweg gerafft!---

Danach wäscht sich die Katz die Pfote
und spricht mit der ihr eignen Note:
"wie nützli…

Bilderrätsel

Wo ist oben und unten?



Wer oder was ist das?


JAAAA ... Toni, Toni, Toni...

Schnee mach soooo viel Spaß ...